Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1 Geltungsbereich
Wir liefern ausschließlich zu unseren nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen mit uns Online auf unserer Homepage www.hockey4you.at, geschlossenen Verträgen zugrunde liegen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden  Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.
 

2 Vertragsschluss

 Ein Vertrag kommt zustande durch die Abgabe einer Bestellung vom Käufer und anschließender Annahme seitens Verkäufers. Als Bestätigung bekommt der Käufer eine E-mail. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung zu widerrufen, falls die Ware nicht mehr Lagernd ist. Preisänderungen sind vorbehalten.


3 Zahlung/Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet angeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile zzgl. Versandkosten wie im Bestellvorgang ersichtlich. Beim Einkauf mit Fremdwährungen gilt der akt. Währungskurs auf unserer Webseite zum Zeitpunkt der Bestellung. Durch Preisveränderung durch unseren Lieferanten, erlauben wir uns, unsere Preise dementsprechend anzupassen.

 


4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Wir gewähren das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz für Verbraucher, also natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Der Kunde hat als Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung der Ware erbracht hat.

Der Kunde kann eine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen, außer bei Artikel, welche schon in Verwendung waren! Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:


Hockey4you
Kleesiedlung 5
8077 Gössendorf
Tel. +43/680 13 13 056
office@hockey4you.at



5 Lieferung

Die Bestellung vom Kunden wird nach Eingang natürlich unverzüglich von uns bearbeitet. Die Auslieferung der Kundenbestellung erfolgt zur Zeit bei Bestellannahme innerhalb von 1-7 Arbeitstagen nach Vorliegen aller nötigen Informationen von Ihnen und dem Eingang einer Vorauskasse. Durchschnittlich dauert die Lieferung 2-4 Arbeitstage ab Eingang der Bestellung. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.

Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis eine Anzahlung oder Vorauszahlung, soweit diese vereinbart wurde, bei uns eingegangen ist.

 

6 Zurückbehaltung

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, wie  Ihre  Gegenansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.


7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

8 Gewährleistung

Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter und unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von angemessenen Anwendungshinweisen oder fehlerhafter Behandlung entstanden sind.


9 Datenschutz

Ihre Daten werden für Hockey4you, soweit zur Kaufabwicklung zwingend notwendig, weitergegeben. Eine sonstige Weitergabe oder ein Verkauf findet nicht statt.

 

10 Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.

 

11 Versandkosten

Die Versandkosten werden je nach Lieferadresse und Grösse des Pakets berechnet. Die Transportkosten errechnen sich aus: Gewicht der Ware. Die konkreten Versandkosten werden bei Vollendung der Bestellung angezeigt.

Bei einem misslungenen Zustellversuch und der Rücksendung der Ware nach 2 Zustellversuchen, hat der Kunde die anfallenden Versandkosten für die Rücksendung und für die nochmalige Zustellung zu tragen.

 

12 Mahn- und Inkassospesen

Der Vertragspartner (Kunde) verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, die dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen, wobei er sich im speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen.

 

Erste Mahnung: Mahnspesen von 5,- Euro

Zweite Mahnung: zusätzliche Mahnspesen von 5,- Euro

Dritte Mahnung: zusätzliche Mahnspesen von 5,- Euro

Nach der dritten Mahnung Weiterleitung an ein Inkasso Büro.


Der Verkäufer behält sich das Recht vor die AGB jederzeit zu überarbeiten.

 

Wirksamkeit der AGB ist der 1.1.2014